Dienstag, 15. September 2015

Zipfel Wende-Jacke einlagig nähen

Huhuuu! Ich freue mich, dass ich euch heute mal wieder was tolles zeigen darf :D

Zipfel Wende-Jacke einlagig nähen...


1. Als erstes schneidet ihr alle Teile einmal aus eurem Wunschstoff zu. !! Bitte beachtet dabei, das ihr bei den Ärmel 1cm weniger nehmt.

Bei dem Vorderteil schneidet ihr nun wie folgt:

- das linke Vorderteil schneidet ihr mit 3cm mehr zu. Auf dem folgenden Bild seht ihr es einmal von wo ihr messen müsst.

- das rechte Vorderteil schneidet ihr "normal" nach Schnittmuster, spiegelverkehrt zu. 

Bei beiden die Knopfleiste dran lassen. Rechts haben wir durch die Knopfleiste dann nämlich den Teil zum umschlagen.

2. Wenn ihr alle Teile zugeschnitten habt, fangen wir erst mal mit den beiden Vorderteilen an. Hierzu legt ihr euch das linke Vorderteil vor euch hin. Die schöne Seite kommt nach oben. Nun schlagt ihr 3cm von der Kante nach innen und steckt es oben ein Stück ab. 

Nun näht ihr an der roten Linie einmal entlang (hierzu reicht ein normaler Geradstich). Nadeln raus und umdrehen... Dies ist wirklich nur bei der linken Seite notwenig da hier die Kapuze nicht bündig an dem Vorderteil liegt, rechts schon.


3. Nun habt ihr auf der linken Seite oben eine schöne umgeschlagene Ecke :D
 Jetzt schlagt ihr die Seiten BEIDER Vorderteile 3cm nach innen und steckt alles gut fest.


4. Wenn alles gut festgesteckt ist, könnt ihr anfangen mit dem absteppen. Ich habe es mit der Cover abgespeppt, ihr könnt jedoch auch einen beliebigen Zierstich oder Geradstich verwenden.


5. Nun sind beide Vorderteile vorbereitet und ihr näht nun einfach alles nach Anleitung zusammen.
Wenn ihr dann die Kapuze absteppt, näht ruhig bis zum Ende, so das die Knopfleiste auch noch einmal mit abgesteppt ist.

Nun könnt ihr die "Knöpfe" befestigen. Ich habe oben 3cm Platz gelassen und habe sie dann alle 5cm gesetzt.


6. Die 1cm die wir beim Zuschneiden abgezogen haben, ersetzen wir jetzt einfach durch ein schmales Bündchen. Hierzu den Ärmel abmessen und mit der Formel x 0,7 berechnen ( 7cm Ärmel x 0,7 = 4,9cm). Als breite habe ich 2,5cm genommen, je nachdem wie breit eure Ovinaht ist.

7. Nun nähen wir noch unten unser Bündchen an, auch hier wieder von links nach rechts messen und das Bündchen zuschneiden. Breite habe ich hier 5cm gewählt (umgeschlagen und angenäht 2cm)

Beim Messen müsst ihr hier nur noch +1cm dazurechnen da wir das Bündchen an den beiden Enden so wie bei der Jacke oben noch vorher umnähen.

Hierzu rechts auf rechts legen, an den Seiten einmal vernähen und wieder wenden. Nun annähen, andere Seite absteppen.

8. Den letzten "Knopf" noch auf das Bündchen und FERTIG!!


Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim nähen...





Das Schnittmuster für die Zipfeljacke findet ihr HIER.

Liebe Grüße
Steffi von Ce&Ce-Design.









Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen