Dienstag, 25. August 2015

Geknöpfter Ausschnitt für das Simply R

Hallo ihr lieben Lolletroll-Fans,


ich bin Saskia, 29 Jahre alt, Mama von 2 Töchtern und im September dann Mama von 3 Töchtern ;)


Da ich für meine kleine Bauchbewohnerin natürlich viel selbst nähen wollte und ich den Schnitt des Simply R so liebe, habe ich eine Variante mit geknöpftem Ausschnitt entwickelt. Ich finde für die Kleinen ist das ungeliebte Anziehen dann doch um einiges entspannter. Natürlich könnt ihr das genauso auf die größeren Größen anwenden, ich finde es sieht auch einfach schick aus :)

Dienstag, 18. August 2015

Doppelter Zwickel bei der Unnebux Retroshorts

Doppelter Zwickel bei der Unnebux Retroshorts



Ich freue mich, dass ich auch mal einen Blogbeitrag schreiben darf und somit mal ein weinig in die Bloggerwelt schauen kann...



Dann geht es mal los:

die Zwickel bei der Unnebux haben ja schon so manchen verzweifelten Post bei Facebook verursacht, also hoffe ich mal, dass meine Beschreibung verständlich ist. :)


Die Retroshorts nähe ich für meinen Sohn immer mit doppelten Zwickel und ich schneide auch immer im Bruch zu, so dass in der Hose kaum Nähte sind (Jungs sind da ja schon manchmal etwas empfindlich)

Dienstag, 11. August 2015

Wickel Wende Kombi "Mio" einlagig nähen

Vor einiger Zeit habe ich bereits für euch einen Blogeintrag schreiben dürfen und freue mich, euch heute die Wickel Wende Kombi Mio als einlagige Version zu zeigen. 



Und los gehts... wir fangen mal mit der Bündchenvariante an!



1. Ihr druckt euch ganz normal das Schnittmuster aus und klebt alles zusammen.

Dienstag, 4. August 2015

kein Bikini Schnittmuster......? man nehme Runa/Unnebux!

Hallo, ich bin Tatiana von JuLeLu und nun das erste Mal dabei....


Ich habe lange nach dem passenden Bikini Schnitt gesucht und da kam mir doch ne ganz logische Idee.....einfach mein Lieblingsschnitt Runa kürzen und den Unnebux Hipster dazu....
gesagt getan....
  1. Ihr solltet bei Badelycra eine andere Nadel verwenden, ich habe mich für eine Microtexnadel entschieden.
  2. Meine Overlock hab ich dreifädrig eingestellt...rechte Nadel raus, oder ihr näht mit einer normalen Nähmaschine mit einem elastischen Stich
  3. Näht einfach ganz normal als wäre es Jersey :-) nur Mut