Dienstag, 9. Februar 2016

Puppenturnschuhe aus Babypuschen von Lolletroll

Hallo!


Ich bin Jenny von www.Tuffelchen.de und auf Facebook findet ihr mich hier!

Heute schreibe ich ein Tutorial für euch, wie ihr ganz leicht aus den Lolletroll Babypuschen tolle Turnschuhe für die Puppe eurer Kinder nähen könnt!

Auf dem Blog gab es ja schon einen Eintrag dazu, wie ihr jedes beliebige Schnittmuster auf Puppengröße umrechnen könnt. Unsere "Lena" ist eine Baby Born und hat jede Menge bunte Klamotten. Sie wird auch immer fleißig umgezogen. Am liebsten trägt sie Friis und Lollebüx :o) Nur Schuhe hatte sie nie. Die kleinen Füße konnten nicht so nackig bleiben, und da hat meine Tochter sich "Turnschuhe" für Lena gewünscht!

Ich hab ein bisschen rumprobiert, und heute gibt es für Euch das Tutorial dazu :o)


Ladet Euch zuerst das Freebie für die Babyschuhe runter und druckt es auf 70% aus.
Schneidet nun Gr 9 aus. (Für die Baby Born. "Krümel" braucht Gr 10)


Ich mache die Turnschuhe am liebsten aus Doubleface Fleece. Dadurch haben sie mehr Festigkeit und sehen echten Schuhe ähnlicher.
Schneidet nun beide Schnitteile je 2x zu.
Zusätzlich braucht ihr noch 4 Streifen Jersey mit 0,4cm Breite und ein paar cm Länge.
Des Weiteren einen Streifen Bündchen von 6cm Breite und etwa 25cm Länge.


Wer noch optische Kappen auf die Schuhe nähen will, schneidet diese auch noch aus Jersey zu. Ich hab sie hier auf dem Schnitt mit der roten Linie markiert.



Ihr könnt aber auch einfach die Oberteile auf den Jersey legen und ungefähr Augenmaß nehmen,


Wir beginnen auch direkt mit den Kappen. Legt die links auf rechts auf das Oberteil und steppt sie ganz eng am Stoffrand fest.


Natürlich bei beiden Schuhen...


Nun nehmt ihr 2 der Jerseystreifen und steppt sie genauso wie die Kappen eng am Stoffrand an einer der Seiten fest. Dabei solltet ihr ca. 1cm Platzt noch nach hinten haben.


Auch auf beiden Seiten... Hierbei solltet ihr jeweils verschiedene Seiten nehmen, damit die Streifen am Ende auf der Außenseite sind.


Schneidet den überstehenden Teil der Streifen bündig mit dem Rest ab. Abstehende Fäden ebenso. So sollte es nun aussehen:


Jetzt nehmt ihr den Bündchenstreifen und faltet ihn einmal in der Länge links auf links. ihr legt ihn nun an einer der oberen Innenkanten rechts auf rechts mit der offenen Seite an. Näht nun das Bündchen einmal leicht gedehnt im Inneren Bogen an.


Hier seht ihr, wie das Bündchen doppelt gelegt am inneren Bogen angenäht ist.


Jetzt faltet ihr das bearbeitete Teil rechts auf rechts und schließt nun die hintere Seite komplett. Schuhteil UND Bündchen in einem Rutsch durch.


Das sieht dann so aus. Nun könnt ihr noch den Stoff der Nahtzugabe bissl zurückschneiden.


So sehen eure beiden Teile nun aus, noch auf links gedreht.


Jetzt näht ihr wie in der Anleitung der Babyschuhe beschrieben den Kreis der Sohle an. Schneidet die überstehenden Nahtzugaben vorsichtig ein wenig zurück und wendet die Schuhe! Nun noch ein bissel mit dem Finger ausarbeiten, und FERTIG sind die neuen Turnschuhe für die Baby Born!


Natürlich klappt das auch für Füße anderer Puppen, ihr könnt den Puppenfuß auf das auf 70% ausgedruckte Schnittteil legen und schauen, welche Sohlenlänge am besten passt.


Ich hoffe, die kleine Anleitung hat euch gefallen. Ich freue mich, wenn ihr mal auf meiner Seite vorbei schaut!
www.Tuffelchen,de und HIER auf Facebook.

Ich freue mich auf viele winzig kleine Puppenturnschuhe genäht von euch! Traut euch und zeigt sie in der Lolletroll DIY!

Ganz liebe Grüße
Jenny


Kommentare :

  1. Eine tolle Anleitung. Leider kann ich das Schnittmuster auf der Seite nicht runterladen :-( hätte es gerne ausprobiert!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, das Schnittmuster findest du im Reiter Download. Ich hab es hier im Beitrag aber (nachträglich) auch nochmal verlinkt. Viel Spaß beim Nähen :)

      Löschen