Dienstag, 24. November 2015

Stencil Technik

Hallo Ihr Lieben,

ich bin es mal wieder, die Julia von ChaLie! Ich zeige Euch heute, wie man die sogenannte Stenciltechnik verwendet. Viel Spaß beim Nachmachen;)



1. Nehme dein Kleidungsstück was du verschönern möchtest und lege ein Stück dicke Pappe hinein, so das nichts druchdücken kann!    
        















2. Streiche dein Teil schön glatt u!nd fixiere es mit ein paar Klebestreifen damit nichts wegrutscht
















3. Nun, nimmst du dir deine Schablonen (meine hier sind von Stoff und Stil) und legst sie mit dem Motiv deiner Wahl auf dein Kleidungsstück! Man kann sie auch mit etwas Sprühkleber besprühen! Die meisten Schablonen sind aber eh selbstklebend!












4. Nun kommt die Farbe ins Spiel! Es gibt ganz verschiedene Farben. In deckenden Tönen, metallic oder glitzer, für dunkle oder helle Stoffe. WICHTIG ist allerdings, die Farbe immer nach Herstellerangaben zu benutzen da sonst keine Garantie gegeben ist, das sie auch wirklich hält beim Waschen
 5. Die Farbe wird mit Hilfe eines Tupfpinsels oder auch einem normalen Pinsel aufgetragen. Schön gleichmäßig und nicht zu dünn. Passt dabei gut auf, das die Farbe nicht unter die Ränder läuft, sonst gibt es keine schönen klaren Linien


6. Lasst die Farbe einen kleinen Moment antrocknen. Dann entfernt vorsichtig die Schablone! So sollte das Ganze dann in Etwa aussehen;)















7. Wenn Ihr Euer Kleidungsstück nun so aufgehübscht habt, wie es Euch gefällt lasst die Farbe gut trocknen! Das kann je nach Hersteller zwischen 6 und 48 Stunden sein! Dann wird das ganze noch fixiert und zwar mit dem Bügeleisen! Entweder ihr bügelt es von links (wenn es der Stoff erlaubt) oder Ihr nehmt Euch ein Baumwolltuch und legt es oben drauf. Dann nach Herstellerangaben bügeln! Meistenst sind es ca. 3 Min. auf Baumwollstufe in kreisenden Bewegungen. Und fertig ist das gepimpte Teil:)


Und nun ran an die Klamotten;)

Kommentare :

  1. Das sieht gut aus. Wo bekommt man den die Farben her.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo:) Die Farben bekommt man zb. bei Buttinette oder auch bei Stoff und Stil aber auch in einigen Dawanda Shops. Einfach mal unter dem Begriff "Stoffmalfarben" suchen;)

    AntwortenLöschen
  3. Super, so ein Upgrade! Ich kaufe auch bei Dawanda alles erforderliche für meine Hobbys. Aber das kostet beträchtlich. Für mich habe ich die Mödlichkeit gefunden, die Kosten dafür zu reduzieren. Also bevor ich etwas dort einkaufe, durchforste ich zuerst diese Seite https://gutscheinlike.de/dawanda, denn manchmal gerade das, was ich brauche, zu einem Angebotspreis vorgeschlagen wird.

    AntwortenLöschen