Freitag, 2. Dezember 2016

Türchen 2

 

 

na wie sieht´s denn mit eurer Weihnachstdeko aus??

Schon alles fertig oder ups ach ja da war ja noch was :-)

Kein Problem, wir haben da was für Euch

wie wäre es denn mit toll funkelnden Glitzer Schneeflocken?

 

Gefällt euch? 

 

Wir zeigen euch wie´s geht:

Ihr braucht:

Papprollen, Stift zum markieren, Lineal oder Maßband, Heißkleber oder normalen (dauert dann nur länger), Klebestift und eine Schere, Glitzer


Zuerst markiert ihr euch in einem Abstand von 1-1,5 cm Punkte auf den Papprollen

und schneidet dann an diesen Punkten Streifen von der Papprolle ( nicht so schlimm, wenn sie dabei knicken)

je nachdem wie viele Schneeflocken ihr machen wollt, schneidet ihr euch diese Streifen zu, für eine Schneeflocke braucht ihr 10 Streifen

wer möchte kann diese nun farbig bemalen ( wir haben sie hier natur gelassen)

Nun geht´s ans Knicken/Falten

Bringt die Pappstreifen nun in "Blattform"

und legt sie schon mal wie ein Blume vor euch hin...

so könnt ihr sie nun mit dem Heißkleber verkleben 

Achtung mit den Fingern

nun kommen die kleinen Zwischenstücke, faltet dafür eure Blütenblätter noch einmal in der Mitte zusammen (siehe Bild)


so könnt ihr sie nun zwischen die großen Blätter kleben.

wenn ihr alle 5 geklebt habt sieht eure Flocke nun so aus

noch ein bisschen langweilig, da muss Glitzer drauf ;-)

bestreicht dafür die Oberkanten eurer Flocke mit flüßigem oder besser Klebestift und taucht sie dann wie beim Panieren in euren auf einem Teller ausgestreutem Glitzer



Umdrehen und freuen,

wer mag macht noch ein Bändchen zum Aufhängen dran.

Viel Spaß beim Nachbasteln wünsche euch Team Lolletroll


 

 


Kommentare :

  1. :) hab ich auch schon gemacht, einfach tolles Recycling

    Lg Antje

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee, werde ich nachher gleich mit meiner Enkeltochter basteln. 😊

    AntwortenLöschen