Sonntag, 18. Dezember 2016

Türchen 18

 

 

Hallo ihr Lieben, schön das ihr wieder da seid.

Heute gibt es ein absolutes Must-Have für alle Nähfeen und zwar zum Selbermachen ;-)

Wir zeigen euch wie man aus einem Marmeladenglas 

ein hübsches Nadelkissen zaubert.



Folgendes Material wird benötigt:

 

- Marmeladenglas ( am Besten mit herausnehmbaren Deckeleinsatz 

- Zauberwatte

- Stecknadeln

- Stoffrest

- Evtl.Bänder zum verzieren

 

Nehmt euch das Glas und Schraubt den Deckel auseinander ...

 


... legt euch den Stoff mit der schönen Seite nach unten auf den Deckel, es sollte genug Stoff an allen Seiten überstehen.


Nun legt ihr die Zauberwatte auf den Stoff, wieviel ist abhängig davon wie hoch euer Nadelkissen werden soll, bei mir ist es eine gute Hand voll.



Formt euch das Nadelkissen und setzt den Deckeleinsatz wieder ein, darauf achten das an allen Seiten genug Stoff übersteht.


Nun könnt ihr, den Zwischen Deckel einkleben oder einlegen 

und das Glas zuschrauben .


Befüllt euer neues Nadelkissen und verziert es nach belieben .

 

 

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch Team Lolletroll

Kommentare :

  1. Hast du einen Tipp, wo man Marmeladegläser mit herausnehmbarem Deckeleinsatz bekommt?

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anleitung! Hast du einen Tipp, wo man Marmeladengläser mit solchen Deckeln bekommt?

    AntwortenLöschen